Die Höhe des monatlichen Entgeltes ist abhängig von der durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MdK) festgestellten Pflegebedürftigkeit.

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II wurde ab dem 01.01.2017 für die Pflegegrade 2-5 ein einrichtungseinheitlicher Eigenanteil eingeführt. In der nachfolgenden Tabelle haben wir den je nach Pflegegrad von Ihnen zu tragenden Eigenanteil aufgelistet. Die Leistungen der Pflegeversicherung sind bei den aufgelisteten Eigenanteilen bereits berücksichtigt.

 

MDK-Prüfung 2018 mit 1,1 abgeschlossen

Sollten Ihre Einkünfte zur Deckung des Eigenanteils nicht ausreichen können bei den zuständigen Ämtern soziale Leistungen beantragt werden.

Auf Ihren Wunsch unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung.

Textfeld:

Kosten

Am 08.01.2018 wurde die Qualität der von uns erbrachten Leistungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MdK) geprüft.

Bei der letzten Prüfung hat unsere Einrichtung mit einem Gesamtergebnis von 1,1 abgeschnitten. Der vollständige Transparenzbericht kann hier heruntergeladen werden.

Wir freuen uns über dieses Ergebnis und danken den externen Beratern, die uns auf dem Weg zu diesem Ergebnis unterstützt haben, und vor allem unserem Mitarbeiterteam, deren Engagement maßgeblich zu diesem guten Ergebnis beigetragen hat.

Textfeld: Textfeld:

- Pension und Pflege für Senioren -

Schweriner Str. 6

23909 Ratzeburg

Tel: 04541/861626

 

Pflegegrad

mtl. Eigenanteil

1

1.961,51 EUR

2-5

1.511,22 EUR